Kunst & Musik

Ohr, Stimme, Auge, Hand - BM 056

A. M. Maccheroni war eine sehr enge Mitarbeiter von Dr. Montessori. Sie beschreibt die Arbeit mit den Glocken.

Die hier vorliegende "Psychomusika" ergänzt die Herzstücke von Dr. Montessori - "Psychoarithmetik", "Psychogeometrie" und "Psychogrammatik".

 

Deutsche Übersetzung!

25,00 €

15,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Wie die Menschen zu Notenlinien kamen- BM 136

Zu allen Zeiten, in allen Kontinenten sangen die Menschen Lieder. In Afrika sangen Ruderer gemeinsam ihre Lieder, um die Ruder gleichmäßig durchs Wasser zu ziehen oder die Kamele zum Trinken anzuregen. Die Menschen bauten erste Instrumente – wie Iko (aus der Steinzeit s. Als die Helden noch keine Namen hatten - BM 033) – aus Knochen, aber es brauche viele, viele Jahre bis die Menschen anfingen, die Musik aufzuschreiben.

15,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Als die Helden noch keine Namen hatten - BM 033

Kunst und Musik im Jungpaläolithikum

 

2. Auflage mit ausführlichem Kommentar

 

Iko schnitzt für Ankana eine Flöte aus einem Schwanenknochen und sie spielt wunderbare Melodien. Er schnitzt aber noch mehr: aus einem Stück Elfenbein eines Mammuts eine Venusfigur, denn Ankana wünscht sich Kinder. Die Erzählung spielt auf der Schwäbischen Alp. Iko hat viele Fragen und in seinen Träumen erlebt der die lange Wanderung der Menschen von Afrika nach Norden.

15,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1